N & N informiert

Wir informieren Sie über aktuelle Themen!

Mantelkauf und Änderung der organisatorischen Struktur der Geschäftsführung

Treten bei einer Gesellschaft Geschäftsführer zur bestehenden Geschäftsführung hinzu und verbleiben die bestehenden Geschäftsführer ausschließlich aus formalen Gründen (zur Vermeidung eines Mantelkaufes) weiterhin in der Geschäftsführung, ohne in der erweiterten Geschäftsführung eine aktive Rolle zu übernehmen, .....

.....

so wird dadurch die organisatorische Struktur der Geschäftsführung wesentlich verändert. Aus diesem Grund stellt dies, nur die organisatorische Struktur beurteilend, einen Mantelkauf dar, welcher die Vortragsfähigkeit von bestehenden „Altverlusten“ der Gesellschaft nicht zulässt.

 

VwGH 15.12.2021, Ro 2019/13/0008