N & N informiert

Wir informieren Sie über aktuelle Themen!

Telefonische medizinische Beratung und Umsatzsteuerfreiheit

Wird eine medizinische Beratung, die eine therapeutische Zielsetzung verfolgt, telefonisch erteilt, ist diese Beratungsleistung als umsatzsteuerbefreite Heilbehandlungsleistung einzustufen.

 

 

EuGH 5.3.2020, X-GmbH, C-48/19