N & N informiert

Wir informieren Sie über aktuelle Themen!

Mehrwertsteuerbetrug - Vorsteuerabzug, Mehrwertsteuerbefreiung?

Wusste ein Unternehmer oder hätte er wissen müssen, dass dem Vorsteuerabzug, der Mehrwertsteuerbefreiung oder der Mehrwertsteuererstattung zugrunde liegenden Umsatz ein anderer Umsatz in der Lieferkette vorangegangen ist, mit dem ein Mehrwertsteuerbetrug verbunden war, dann steht dem Unternehmer weder das Recht auf Vorsteuerabzug, das Recht auf Mehrwertsteuerbefreiung oder das Recht auf Mehrwertsteuererstattung zu.

 

VwGH 18.10.2018, Ro 2017/15/0022