N & N informiert

Wir informieren Sie über aktuelle Themen!

Erleichterungen für Versicherte in der Sozialversicherungsanstalt der Selbständigen (SVS)

Selbstständige, welche durch die Corona-Krise wirtschaftliche Nachteile zu erleiden haben und dadurch in Zahlungsschwierigkeiten kommen, haben die Möglichkeit Stundungs- oder Ratenzahlungsanträge bei der SVS einzubringen und/oder die Beitragsgrundlage für das Jahr 2020 auf die Mindestbeitragsgrundlage zur Herabsetzung zu beantragen.

Des Weiteren kann bei der SVS beantragt werden, dass auf die Vorschreibung von Verzugszinsen verzichtet wird. Sämtliche Anträge können formlos, müssen zwingend aber schriftlich per E-Mail, Fax oder mittels Online-Formular bei der SVS eingebracht werden (siehe auch N&N informiert – April 2020).