N & N informiert

Wir informieren Sie über aktuelle Themen!

Abgabenprüfung gem. § 147 BAO - Ort der Prüfung

Der Betriebsprüfer hat ausschließlich die Berechtigung die Betriebsräumlichkeiten des Steuerpflichtigen zu besichtigen. Aus dieser Berechtigung kann aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen der BAO nicht die Berechtigung abgeleitet werden in den Betriebsräumlichkeiten des Steuerpflichtigen prüfen zu dürfen. ....

 

Der Betriebsprüfer hat ausschließlich die Berechtigung die Betriebsräumlichkeiten des Steuerpflichtigen zu besichtigen. Aus dieser Berechtigung kann aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen der BAO nicht die Berechtigung abgeleitet werden in den Betriebsräumlichkeiten des Steuerpflichtigen prüfen zu dürfen.

Der Steuerpflichtige hat dem Betriebsprüfer ausschließlich Räumlichkeiten zur Verfügung zu stellen, die für die Abwicklung der Prüfung (Unterlageneinschau etc.) tauglich sind. Werden diese Räumlichkeiten in den Kanzleiräumlichkeiten der steuerlichen Vertretung des Steuerpflichtigen zur Verfügung gestellt, so hat der Betriebsprüfer entweder in den Kanzleiräumlichkeiten der steuerlichen Vertretung oder in seinen Amtsräumlichkeiten bei der Abgabenbehörde zu prüfen.

Der Betriebsprüfer kann die Durchführung der Prüfung „vor Ort“, dass heißt in den Geschäftsräumlichkeiten des Steuerpflichtigen aufgrund der gültigen gesetzlichen Bestimmungen der BAO nicht erzwingen.